ZMRacing.at
ArchivSuzuki  Motorsport CupKontakt / Impressum

Herzlich Willkommen bei

ZM Racing ist seit 1984 im Motorsport tätig. Seit 1994 ist der Inhaber Max Zellhofer im Rallysport selbst aktiv und bietet sein Know-how auch seinen Kunden an.

Full Service rund ums Auto ist die Devise bei ZM Racing. Die nötige Erfahrung dazu sammelten wir bei über 150 Rallye-Einsätzen. Um in den Rallysport einsteigen zu können, bietet ZM Racing mit Suzuki Swift Gr.N, Suzuki Swift Super1600, Ford Fiesta R5 EVO und dem Ford Fiesta WRC alles, was ein Rennfahrerherz begehrt.

Unser neuestes Fahrzeug für unsere Kunden – ein Ford Fiesta R5 EVO!

pfeil AKTUELLES - ZMRacing.at:  
separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Gelungene „Revanche“ beim Saison-Finale: Herman Neubauer & Bernhard Ettel siegen im Wald4tel!

Nach dem Pech im Vorjahr war nun das Glück auf Hermann Neubauers Seite / Der Salzburger „schenkt“ Stamm-Co Ettel beim 50. gemeinsamen Start den Sieg / Aus einem packenden Dreikampf wurde am Ende eine schwierige „Solo-Fahrt“.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

R5 Premiere von Christoph Zellhofer bei Rallye W4 vorzeitig beendet

Junioren Staatsmeister scheitert an einem Wasserpumpenschaden. Bis zur SP 3 lagen der Rookie u. Co. Christina Ettel an 7. Stelle Gesamt.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Jubiläum & Schotter-Spekatakel zum Saison-Ausklang: Neubauer & Ettel mit "50iger" im W4!

Hermann Neubauer löst sein Versprechen ein und startet bei der Rallye W4 / Viel Konkurrenz und ein tolles Schotter-Spektakel wartet zum Saison-Ausklang / Neubauer und sein Co Bernhard Ettel feiern dabei den 50. gemeinsamen Start.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Christoph Zellhofer feiert bei Rallye W4 seine Premiere in einem R5:

Junioren Staatsmeister fährt einen Ford Fiesta R5 aus dem Hause ZM-Racing. Christina Ettel sorgt für Ansage, Daniel Ernstedt (S) startet auf Suzuki S1600.

separator
News
50
ROAC

Podestplätze für ZM Racing beim Race of Austrian Champions in Greinbach:

Sohn Christoph Zellhofer wird in Rallye 2WD Klasse auf Suzuki S 1600 Zweiter, Vater Max Zellhofer in der Rallye 4WD Klasse auf Ford Fiesta R5 Dritter.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Neuer Meister im Suzuki Motorsport Cup wird Peter Eibisberger:

Der Steirer gewinnt vor Teamkollegen Max Wimmer (W) und Oliver Müller (ST). Oliver Müller und Max Zellhofer gewinnen die letzten beiden Rennen in Spielberg.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Suzuki Cup feiert sein heuriges Saisonfinale auf dem Red Bull Ring:

Man fährt wieder mit dem Suzuki Cup Europe, ca. 35 Suzuki Swift sind am Start. Entscheidung über Cupsieg fällt zwischen Peter Eibisberger und Max Wimmer.

separator
News
50
ORM

Erster Staatsmeistertitel für Christoph Zellhofer nach NÖ-Rallye:

Rookie holt Juniorentitel, wird Vizemeister bei 2 WD u. siegt im OPC 2000 Cup. Damit wird Jahr 2018 zum bisherigen Motorsport-Highlight des jungen Mannes.

separator
News
50
ORM

Ein Aha-Erlebnis vor der Haustüre:

Max Zellhofer kann mit Mühe seinen Suzuki S1600 vor Absturz bewahren. Diesmal belegt der Altmeister in 2WD-Klasse bei NÖ-Rallye den vierten Platz.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

H. Neubauer zum Saison-Finale in Österreich: Die "Niederösterreich Rallye" für die Fans & Sponsoren!

Ein lehrreiches Jahr neigt sich für Neubauer mit einer Heimrallye dem Ende zu / Gemeinsam mit Co Bernhard Ettel startet er beim österreichischen Saison-Finale / Die ehemaligen Sonderprüfungen der „Herbstrallye“ versprechen Fahrspaß pur.

separator
News
50
ORM

Nicht nur Christoph Zellhofer wird beim Saisonfinale am Start sein:

Vater Max Zellhofer will es wissen und unterstützt seinen Sohn Christoph. Dieser will bei NÖ-Rallye mit dem Suzuki Swift S1600 drei Titel einfahren.

separator
News
50
ORM

Der Name Zellhofer ist beim Saisonfinale zweimal vertreten:

Neben Sohn Christoph ist auch Vater Max Zellhofer ein wichtiger Starter. Der Head von ZM-Racing will mit Suzuki S1600 die 2WD-Klasse gewinnen.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Großer Sieger im Suzuki Cup Europe wird in Brno Peter Eibisberger:

Steirer gewinnt das zweite Rennen im heimischen Cup, baut seine Tabellen-führung aus, dahinter folgen Max Wimmer, Oliver Müller und Max Zellhofer.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Favoriten haben sich im Suzuki Cup Austria in Brno durchgesetzt:

Im Samstag Rennen siegt Max Wimmer vor Peter Eibisberger und Oliver Müller. Wertung im Suzuki Cup Europe holt sich Gabor Forrai (H) vor Max Wimmer (A) u. Jan Antoszewski (Pol).

separator
News
50
ORM

Schöne Erfolge für Christoph Zellhofer im Wechselland:

Rookie gewinnt bei Junioren, im ORC Cup, im ORC 2000 u. wird Dritter in 2 WD. Damit gibt es für ihn gute Ausgangsposition für das heurige Rallyefinale.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Suzuki Motorsport Cup gastiert wieder im Automotodromo Brno:

Im Rahmen der Masaryk Racing Days + Boss GP werden zwei Rennen gefahren. Suzuki Motorsportcup Austria mit 14 Piloten dabei, insgesamt starten 30 Autos.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Erneut kein Glück in der ERC: Hermann Neubauer muss die Barum Rallye nach SP 6 beenden!

Ein kleiner Ausrutscher auf SP6 beschädigt die Bremsleitung am rechten Hinterrad / Neubauer und Co Ettel müssen den sonst unbeschädigten Ford Fiesta R5 abstellen / Eine Top-Ten Platzierung wäre trotz schwierigster Bedingungen möglich gewesen.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Ziel ist es, die Führung in der 2WD Meisterschaft zu verteidigen:

Keine leichte Aufgabe für Christoph Zellhofer bei der OBM Wechselland Rallye / Seine ärgsten Verfolger Luca Waldherr und Willi Stengg genießen Heimvorteil.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Mega-Konkurrenz bei der Barum Rallye: Schwierige Aufgabe für Hermann Neubauer!

Nicht weniger als 35 R5-Teams kämpfen in Tschechien um Bestzeiten und Punkte / Schwierige Aufgabe für Hermann Neubauer & Co Bernhard Ettel in der Rallye-EM / Nach tollen Erfolgen in Österreich kommt die Mannschaft gut vorbereitet nach Zlin,

separator
News
50
ZM RACING

Gelungene Tests und wichtige Erkenntnisse:

ZM Racing kann den Einsatz bei der Mühlstein-Rallye beruhigt abhaken / Der Testcharakter, weswegen drei Autos im Einsatz waren, wurde voll erfüllt / Max Zellhofer holte Platz drei, Christoph Zellhofer gewann seine Klasse, nur Gerald Rigler wurde von einem technischen Defekt gestoppt.

separator
News
50
MAX ZELLHOFER / CHRISTOPH ZELLHOFER

Unter dem Motto die Katze lässt das mausen nicht

Max Zellhofer gewann 2016 die Mühlstein Rallye heuer nimmt er neuen Anlauf. Diesmal startet er auf dem Neubauer Ford Fiesta R5 als Test für Barum Rallye. Auch Sohn Christoph Zellhofer ist dabei und startet seinen Suzuki Swift 1600.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Hattrick bei der Rallye Weiz: Hermann Neubauer siegt mit deutlichem Vorsprung!

Zum dritten Mal in Folge gewinnt Hermann Neubauer bei der Rallye Weiz / Gemeinsam mit Co-Pilot Bernhard Ettel zeigt der Salzburger eine perfekte Leistung / Dank intensiver Teamarbeit konnten die Set-Up Probleme endlich gelöst werden.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Mit vielen Punkten bei der Rallye Weiz auch sehr viel erreicht:

Christoph Zellhofer übernimmt Platz eins in der ORM 2WD-Staatsmeisterschaft. Bei den Junioren liegt er an zweiter Stelle und im Rallyecup 2000 führt er weiter.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Start bei der „besten Rallye Österreichs“: Hermann Neubauer nimmt die Rallye Weiz in Angriff!

Nach seinem Sieg beim „Murauer Rallye Sprint“ folgt nun das nächste „Heimspiel“/ Hermann Neubauer und Co Bernhard Ettel starten beim Jubiläums-Event in Weiz / Konkurrenz dank ÖM-Dominator Mayr-Melnhof groß, Abstimmungsarbeit im Fokus.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Ein gutes Ergebnis ist bei der Rallye Weiz wieder sehr gefragt:

Christoph Zellhofer/Thomas Schöpf wollen in 2WD-Klasse aufs Podium fahren. Derzeit gilt es in der Meisterschaft zwei Vize-Titel mit vielen Punkten zu fixieren.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Eibisberger und Müller sorgten auf dem Slovakiaring in beiden Rennen für steirische Doppelerfolge:

Peter Eibisberger und Oliver Müller sorgten im Suzuki Motorsport Cup auf dem Slovakiaring in den beiden Sonntag-Rennen für jeweils steirische Doppelerfolge. Einmal war Eibisberger vor Müller und Wiesmeier erfolgreich, am Nachmittag dann Müller vor Eibisberger und Max Wimmer.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Suzuki Cup Austria bringt 14 Swift-Boliden auf den Slovakiaring:

Man fährt dort im Rahmen der FIA Truck Race Trophy und der FIA WTCR Serie. Mit den Piloten des Suzuki Cup Europe sieht man in zwei Rennen ca. 30 Autos.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Christoph Zellhofer als Punktesammler bei Schneebergland Rallye:

Mit Co. Thomas Schöpf wird er in der Gesamtwertung Achter, Zweiter in der ORM 2WD Klasse, Zweiter bei den Junioren und Erster im Rallyecup 2000.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Christoph Zellhofer rockt den groben Schotter im Schneebergland:

Der Rookie will diesmal mit einer gediegenen Leistung viele Punkte einfahren. Suzuki Swift S1600 ist für schwierige Bedingungen geradezu prädestiniert.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Hitzeschlacht auf dem Salzburgring für die Piloten des SUZUKI Cup:

Im 1. Rennen dominiert Max Wimmer vor Hermann Neubauer u. Max Zellhofer / Den 2. Heat gewinnt Peter Eibisberger vor Max Wimmer und Max Zellhofer / Dabei feiern die Ungarn im Suzuki Cup Europe einen fünffachen Erfolg.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Unangefochtener Sieg beim „Murauer Rallye Sprint":

Testlauf im Ford Fiesta R5 für die Rallye-Europameisterschaft erfolgreich absolviert / Mit „Ersatz-Co-Pilot“ Gerry Winter gelingen dem Salzburger drei von vier Bestzeiten / Am Ende der rund 70 SP-Kilometer hat Hermann Neubauer ca. 45 Sek. Vorsprung.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
SUZUKI Motorsport Cup gastiert mit zwei Rennen auf Salzburgring:

Gemeinsam mit Piloten aus Ungarn werden dreißig SUZUKI Swift zu sehen sein. Christoph Zellhofer kommt als Leader, auch Hermann Neubauer wird starten.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Das Pech blieb Hermann Neubauer weiter treu: Auch auf den Kanaren zahlte der Salzburger „Lehrgeld“!

Ein doppelter Reifenschaden warf Hermann Neubauer vorzeitig aus dem Bewerb. Nach Re-Start unter „SupeRally“ sammelte das Team noch wertvolle Erfahrungen.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Hermann Neubauer bei der Rally Islas Canarias: Bei der zweiten „Insel-Rallye“ hofft er auf mehr Glück!

Hermann Neubauer/Bernhard Ettel im Ford Fiesta R5 beim 2. Lauf zur Rallye-EM / Mit mehr Glück will man viele Kilometer und noch mehr Erfahrung sammeln / Die Konkurrenz ist auch auf den Kanaren groß, doch die steht nicht im Fokus.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Christoph Zellhofer siegt im Suzuki Cup Europe und Suzuki Cup Austria:

Hungaroring liegt den Österreichern, nach Sieg von Max Wimmer gestern, dominiert heute Christoph Zellhofer vor Günther Wiesmeier und Peter Eibisberger.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Max Wimmer wird erster Saisonsieger auf dem Hungaroring:

Der Vorjahres-Vizemeister gewinnt auch im Suzuki Europe vor den Ungarn. Bei den Österreichern auf dem Podium auch Christoph Zellhofer und Günther Wiesmeier.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
SUZUKI Motorsport Cup startet 15. Saison auf dem Hungaroring:

Im Suzuki Cup Europe werden gemeinsam mit den Ungarn ca. 35 Aktive antreten/Wimmer Werk Motorsport, SUZUKI Team Austria und Schiessling Racing sind die heimischen Teamvertreter.

separator
News
50
MAX ZELLHOFER

Alter schützt vor Siegen nicht:

Max Zellhofer (53) gewinnt im Lavanttal auf Suzuki S1600 die 2WD-Wertung klar. ZM-Racing hat dem Chef u. Beifahrer Gerald Winter ein perfektes Auto gebaut.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Mit einem blauen Auge davon gekommen:

Christoph Zellhofer trotz Grippe bei Lavanttal Rallye nur zum Teil erfolgreich. Der Rookie behält Führung im Rallye Cup 2000, verliert aber in 2WD-Wertung.

separator
News
50
MAX ZELLHOFER

Max Zellhofer greift im Lavanttal wieder selbst ins Lenkrad:

Er wird für ZM-Racing einen weiteren Suzuki Swift S1600 zum Einsatz bringen- Als Beifahrer kommt der Kärntner Gerald Winter zum Einsatz, das Generationen Duell heißt in der 2WD Klasse Max Zellhofer gegen Willi Stengg.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Team-Vorschau: Schwere Aufgabe für Christoph Zellhofer im Lavanttal!

Der Rookie wird als Spitzenreiter in der 2WD-Meisterschaft und im AMF Rallye Cup 2000 gejagt, bei den Junioren ist er bemüht seinen Podiumsplatz zu halten.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Suzuki Motorsport Cup 2018 - Ausschreibung und Einschreibeformular verfügbar!

Zellhofer Motorsport schreibt für die Saison 2018 den Suzuki Motorsport Cup 2018 aus. Die Ausschreibung und das Einschreibeformular sind ab sofort verfügbar!

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Bitteres Aus für Hermann Neubauer auf den Azoren: Kleiner Fehler im Schrieb führt zu bösem Crash!

Hermann Neubauer und Bernhard Ettel mit vorzeitigem, unglücklichen Ausfall / Bei einem bösen Crash haben die beiden Glück im Unglück, bleiben unverletzt / Die Karosse des Ford Fiesta R5 ist schwer beschädigt, Re-Start ausgeschlossen.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Azores Airlines Rallye als erste große Herausforderung für Hermann Neubauer!

Gemeinsam mit Bernhard Ettel startet Hermann Neubauer im Ford Fiesta R5 / Beim Auftakt der Rallye-EM wartet qualitativ und quantitativ große Konkurrenz /35 R5 Teams machen die erste Standortbestimmung zur Herausforderung.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Vorzeitiges Aus für Christoph Zellhofer bei Rebenland Rallye 2018:

Suzuki Swift S1600 rutschte auf SP 11 in Glanz von der Strecke und konnte, obwohl völlig unbeschädigt, aus eigener Kraft nicht mehr zurück.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Christoph Zellhofer wird bei Rebenland Rallye der Gejagte sein!

Rookie wird in Freistadt seine erste Schneerallye mit dem Suzuki bestreiten. ZM-Racing wird Wagen einsetzen, Co-Pilot ist der Deutsche Thomas Schöpf.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Hermann Neubauer und die Saison 2018: Internationales Programm in der Europameisterschaft!

Hermann Neubauer & Co Bernhard Ettel nehmen die ersten EM-Läufe in Angriff / Der Aufstieg in das "European Rally Championship" als großer Herausforderung / Der Salzburger befindet sich noch in Verhandlungen über das genaue Programm.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Höhepunkt des SUZUKI Motorsport Cup ist vermutlich in Spielberg:

Man will diesmal auf dem Red Bull Ring im Rahmenprogramm der DTM starten. Geplant sind fünf Wochenende mit zwölf Rennen, davon dreimal im Ausland. Der SUZUKI Motorsport Cup geht heuer in seine bereits 15. Saison.

separator
Weitere Newsmeldungen finden Sie im Archiv!