ZMRacing.at
ArchivSuzuki  Motorsport CupKontakt / Impressum

Herzlich Willkommen bei

ZM Racing ist seit 1984 im Motorsport tätig. Seit 1994 ist der Inhaber Max Zellhofer im Rallysport selbst aktiv und bietet sein Know-how auch seinen Kunden an.

Full Service rund ums Auto ist die Devise bei ZM Racing. Die nötige Erfahrung dazu sammelten wir bei über 150 Rallye-Einsätzen. Um in den Rallysport einsteigen zu können, bietet ZM Racing mit Suzuki Swift Gr.N, Suzuki Swift Super1600, Ford Fiesta R5 EVO und dem Ford Fiesta R5 MK2 alles, was ein Rennfahrerherz begehrt.

Unser neuestes Fahrzeug für unsere Kunden – ein Ford Fiesta R5 MK2!

pfeil AKTUELLES - ZMRacing.at:  
separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Jahresabschlussfeier des SUZUKI Cup EUROPE in Budapest:

Die neuen Meister heißen Gabor Tim in der Klasse Swift 1,4 T und Adam Lengyel, Klasse 1,6, Vizetitel gehen durch Dominik Haselsteiner bzw. Johannes Maderthaner an Österreich.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Finalrennen auf dem Hungaroring in Budapest:

Den Saisonabschluss des SUZUKI Cup EUROPE auf dem Hungaroring in Budapest endete heute Sonntag mit einem Sieg des Polen Banas vor den beiden Ungarn Tim und Szomszed. Bester Österreicher wurde Max Wimmer als Vierter.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
SUZUKI Cup EUROPE beim Finale auf dem Hungaroring:

Zwei von insgesamt drei Rennen wurden am Samstag ausgetragen, die Laufsieger wurden Max Wimmer u. Dominik Haselsteiner (beide Wimmer Werk). Final-Lauf wird Sonntag gefahren, neuer Meister heißt aber Gabor Tim aus Ungarn, in der 1,6 Klasse sollte J. Maderthaner (A) morgen Nase vorne haben.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Finale des SUZUKI Cup EUROPE auf dem Hungaroring:

Es werden in Ungarn drei Rennen gefahren, die Meisterschaft ist noch offen / Österreich stellt 10 Starter, die Ungarn und Polen sind mit 14 Autos vertreten.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Sechsfach-Triumph für Rotweißrot am Slovakiaring:

In der Slowakei fanden heute zwei weitere Rennen im SUZUKI Cup EUROPE statt / Nach einem neuerlichen Sieg von Topfavorit Gabor Tim aus Ungarn feierte in einem turbulenten Abschlussrennen der Niederösterreicher Philipp Dietrich seinen ersten Erfolg vor fünf weiteren Landsmännern.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Zwei Österreicher am Stockerl des Slovakiarings:

Im heutigen Rennen in der Slowakei feierte der Ungar Gabor Tim seinen fünften Saisonsieg im SUZUKI Cup EUROPE / Dominik Haselsteiner und Max Max Wimmer von Wimmer Werk kamen ihm am nächsten / Morgen gibt es noch zwei Rennen.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Vorentscheidung im SUZUKI Cup EUROPE auf dem Slovakiaring?

Man fährt heuer zum zweiten Mal in der Slowakei, wieder mit drei Rennen. / Weiterer Versuch der heimischen Teams den Ungarn Gabor Tim zu überholen.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Dominik Haselsteiner und Fabian Ohrfandl gewinnen in Brünn:

Gesamt führt aber durch zwei zweite Plätze weiterhin der Ungar Gabor Tim. In der 1,6 Klasse übernimmt Johannes Maderthaner (NÖ) die Gesamtführung.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Alle machen Jagd auf den ungarischen Gesamtleader Gabor Tim:

In Brünn finden die nächsten beiden Rennen im SUZUKI Cup EUROPE statt. Insgesamt werden ca. 25 Swift starten, darunter 11 Boliden aus Österreich.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Heute kam der Sieger mit Gabor Tim neuerlich aus Ungarn:

Auf den Plätzen 2 und 3 landeten Dominik Haselsteiner u. Christoph Zellhofer. 6 Rennen sind im SUZUKI Cup EUROPE absolviert, nächster Start ist in Brno.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Heiß her ging bei den ersten zwei Rennen in der Slowakei:

Im 1.Rennen auf dem Slovakiaring gab es im SUZUKI Cup EUROPE einen ungarischen Sieg mit Schrecksekunde / Dafür in Rennen Zwei einen Vierfach-Triumph der Österreicher, angeführt von Dominik Haselsteiner vor Max Zellhofer, Max Wimmer und Fabian Ohrfandl.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Nächster Start für den SUZUKI Cup EUROPE ist der Slowakiaring:

Man fährt bei unseren Nachbarn drei Rennen, zehn Österreicher sind am Start. Insgesamt werden mit den ungarischen Teilnehmern ca. 20 Fahrzeuge erwartet.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Erfolgreicher Saisonstart des SUZUKI Cup EUROPE in Salzburg:

Von den neun Podestplätzen gingen fünf an Österreich und vier an Ungarn. Alle drei Rennen brachten Rundstreckensport mit internationaler Qualität.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Sonntagrennen auf dem Salzburgring dramatisch und spannend:

Doppelschlag der Österreicher beim 2. Rennen, Christoph Zellhofer siegt vor Vater Martin, Dritter Banas, 3. Rennen holt sich Tim vor Becvar und Wiesmeier.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
SUZUKI Cup EUROPE feiert Saisonpremiere auf dem Salzburgring:

17. Rennsaison wurde heute beim Motorsportfestival mit viel Regen eröffnet. Ungarn Tim und Banas feiern Doppelerfolg vor Max Wimmer u. Fabian Ohrfandl.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
SUZUKI Cup EUROPE feiert heurige Premiere am Salzburgring:

17. Rennsaison musste bedingt durch die Corona-Krise umgebaut werden. Am Start werden ungarische und heimische Teams mit ihren Piloten sein.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Suzuki Cup Europe 2020 - Ausschreibung und Einschreibeformular verfügbar!

Die Ausschreibung und das Einschreibeformular für den Suzuki Cup Europe 2020 sind ab sofort verfügbar!

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Galerie: Testtag auf dem Red Bull Ring - 16.05.2020

Impressionen vom Testtag auf dem Red Bull Ring.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Auch der SUZUKI Cup EUROPE kämpft derzeit mit dem Coronavirus:

Die geplanten Termine in Polen und auf dem Salzburgring wurden abgesagt. Hauptsächlicher Grund sind die derzeit bestehenden Reiseeinschränkungen.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Testeinsatz für Christoph Zellhofer in Deutschkreuz verlief positiv:

Rookie holt mit Claudia Dorfbauer den Klassensieg und wird Gesamt Achter. SUZUKI SWIFT ZMX damit sehr gut vorbereitet bei der Rebenland Rallye.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Nächster Test für den SUZUKI Swift ZMX erfolgt in Deutschkreutz:

ZM-Racing bringt neuerlich Christoph Zellhofer und Christina Ettel zum Einsatz. Hintergrund dieses Einsatzes ist der nächste Meisterschaftslauf im Rebenland.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
SUZUKI Cup EUROPE heuer in fünf Ländern mit 12 Rennen:

Neben Österreich ist man in Polen, Ungarn, Slowakei u. Tschechien unterwegs. Gefahren wird wieder mit dem SUZUKI Swift 1,4 T und dem SUZUKI Swift 1,6. In seiner bereits 17. Rennsaison wird der SUZUKI Cup EUROPE im Jahre 2020 bei insgesamt sechs Rennwochenenden in fünf europäischen Ländern Station machen.

separator
News
50
SUZUKI CUP EUROPE
Erste SUZUKI Cup EUROPE Rennsaison – erfolgreicher Verlauf:

Die 16. Rennsaison des traditionellen SUZUKI Motorsport Cup ließ mit einer Neuigkeit aufwarten. Österreichs erfolgreichster Markenpokal öffnete sich international. Aus SUZUKI Motorsport Cup wurde der SUZUKI Cup EUROPE.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Gelungener Saisonauftakt für Christoph Zellhofer bei Jännerrallye:

Der Niederösterreicher wird in der Klasse 8 Zweiter und Gesamt Vierzehnter. SUZUKI SWIFT ZMX war auch bei winterlichen Bedingungen sehr wetterfest.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Triumph bei der Jännerrallye: Hermann Neubauer erobert nach Rückschlag Sieg!

Neubauer & Co Ettel brillieren mit kämpferischer und taktischer Meisterleistung / Nach Rückschlag am ersten Tag erobert der Ford Fiesta R5 Pilot noch den Sieg / Mit der Zielankunft im Mühlviertel befreit sich Neubauer vom "Jännerrallye-Fluch.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Start in die Saison 2020 bei der Jännerrallye: Hermann Neubauer startet "Mission Titelverteidigung"!

Hermann Neubauer & Co Bernhard Ettel wollen im Jahr 2020 ihren Titel verteidigen. Mit dem bewährten Ford Fiesta R5 und ZM-Racing geht es auf zur Jännerrallye. Die Wettervorhersage verspricht einen spannenden Saison-Auftakt im Mühlviertel.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Saisonstart für den SUZUKI SWIFT ZMX Prototyp ist die Jännerrallye:

Christoph Zellhofer geht mit Co. Christina Ettel in Freistadt auf Punktejagd. ZM-Racing plant mit dem neuen Boliden bei allen ÖM-Läufen 2020 zu starten.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Hermann Neubauer fährt zu seinem zweiten Meistertitel!

Mit Platz zwei bei der Rallye Waldviertel sichert sich Hermann Neubauer den Titel / Nach dem Ausfall von Titelrivale Wagner war eine taktische Meisterleistung nötig / Mit Co Berni Ettel und dem ZM-Racing Team feiert Neubauer seinen 2. Meistertitel.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Die Rallye W4 wird zum absoluten Erfolgserlebnis für ZM-Racing:

Christoph Zellhofer wird mit dem ZMX Prototyp in der Gesamtwertung Achter. / ZM Racing gewinnt mit Neubauer, Rigler und Ch. Zellhofer die Teamwertung.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Finaler Showdown im Kampf um den Meistertiel: Hermann Neubauer greift bei der Rallye W4 an!

Bei der einzigen Schotterrallye des Jahres kämpft Hermann Neubauer um den Titel / Zum finalen Showdown kehrt Co-Pilot Bernhard Ettel auf den "heißen Sitz" zurück / Keine Rechenspiele sondern voller Angriff, so die Devise von Hermann Neubauer.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

SUZUKI SWIFT ZMX Prototyp feiert in Rallye-ÖM seine Premiere:

Christoph Zellhofer steuert Boliden erstmals bei der Rallye W4 im Renneinsatz. ZM-Racing mit Neubauer, Rigler u. Zellhofer will auch Teambewerb gewinnen.

separator
News
50
MAX ZELLHOFER

Blitzaktion bei Herbstrallye 2019 im Raum Dobersberg:

Bei erstem Einsatz unter Wettbewerbsbedingungen schied der SWIFT ZMX Prototyp. Mit Max Zellhofer am Steuer schon auf der ersten Sonderprüfung unfallbedingt aus.

separator
News
50
MAX ZELLHOFER

Erster Wettbewerbseinsatz des neuen SUZUKI SWIFT ZMX Prototyp:

Max Zellhofer persönlich wird Boliden bei Herbstrallye in Dobersberg steuern. ZM-Racing hat bisher viel getestet und erwartet sich jetzt weitere Erkenntnisse.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Neuer Meister im SUZUKI SWIFT Cup Europe heißt Jan Antoszewski:

18-jähriger Pole gewinnt Gesamtwertung knapp vor dem Wiener Max Wimmer. Tagessiege auf Red Bull Ring gehen an Max Wimmer und Günther Wiesmeier.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Großes Finale des SUZUKI Cup EUROPE auf dem Red Bull Ring:

In Spielberg wird in den zwei abschließenden Rennen der neue Meister gekürt. Insgesamt werden 25 SUZUKI Swift aus Ungarn und Österreich am Start sein.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Perfekte Leistung bei der NÖ Rallye: Hermann Neubauer / Christina Ettel gewinnen überlegen!

Vierter Sieg im sechsten Staatsmeisterschaftslauf der Saison in Niederösterreich / Nach Differential-Problemen dreht Neubauer den Rückstand in einen Vorsprung um / Im Titelkampf hat der Ford-Pilot nun eine Rallye vor Schluss die besseren Karten.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Die "große Unbekannte" wartet am Wochenende: Hermann Neubauer bei der Niederösterreich Rallye

Der vierte Sieg in Serie lag lange Zeit in Reichweite, am Ende gab's "nur" Platz zwei / Bei seiner Lieblings-Rallye war Hermann Neubauer dieses Mal das Glück nicht hold / Platz zwei bringt am Ende aber doch wichtige Punkte im Kampf um den Meistertitel.

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Österreich gewinnt beide Rennen im SUZUKI Cup EUROPE in Brno:

Max Wimmer am Samstag u. Dominik Haselsteiner sein erstes Rennen Sonntag. Letzte Entscheidungen fallen beim Finale auf dem Red Bull Ring in Spielberg,

separator
News
50
SUZUKI MOTORSPORT CUP
Nach der Sommerpause ist SUZUKI Cup EUROPE in Brno zu Gast:

Auf Moto-GP Strecke in Tschechien wird man fast 30 Swift im Einsatz sehen. / Heimische Abordnung besteht diesmal aus 13 Fahrern aus 3 differenten Teams.

separator
News
50
CHRISTOPH ZELLHOFER

Galerie: Rallye Weiz 2019 - Swift ZMX

Galerie: Christoph Zellhofer / Andre Kachel - Suzuki Swift ZMX bei der Rallye Weiz 2019.

separator
News
50
HERMANN NEUBAUER

Platz zwei bei der Rallye Weiz: Schwieriger Lieblings-Event für Hermann Neubauer!

Der vierte Sieg in Serie lag lange Zeit in Reichweite, am Ende gab's "nur" Platz zwei / Bei seiner Lieblings-Rallye war Hermann Neubauer dieses Mal das Glück nicht hold / Platz zwei bringt am Ende aber doch wichtige Punkte im Kampf um den Meistertitel.

separator
Weitere Newsmeldungen finden Sie im Archiv!